14 Dez

Magische Weihnachtsgrüße der Klinik für Minimal Invasiven Chirurgie

Die Minimal Invasive Chirurgie, auch „Schlüssellochchirurgie“ genannt, ist eine sanfte Methode des Operierens – keine Zauberei. Sie reduziert Schmerzen nach der OP und die Länge des Krankenhausaufenthaltes oftmals auf ein Minimum. Der Vorwurf, daß die Schlüssellochchirurgie nur eine Modeerscheinung sei, hat sich längst als überholt erwiesen. Eine Vielzahl von Operationen wird heute nur noch minimal-invasiv durchgeführt, besonders da die Belastungen für den Patienten während und die Schmerzen nach einer Operation äußerst gering gehalten werden können. Zitat: mic-berlin.de

blog_micxmas02blog_micxmas03

bullet_kreuz Die Aufgabe: Der alljährliche Weihnachtsgruß – überraschend anders und losgelöst von Weihnachtskartenstandard.

bullet_kreuz Das Ergebnis: Eine magische Karte, passend zur Philosophie der Klinik das Minimal Invasive Chirugie keine Zauberei ist. Jeder kennt die Karten aus Kindheit, das Prinzip dieser Karten ist schnell verstanden und es bleibt kein Frage ungeklärt. Genauso ist es in der Schlüssellochchirurgie – mit Magie hat diese Art der OPs wenig zu tun, dafür mit kurzen Liegezeiten und schnellerer Genesung.

bullet_kreuz Die Umsetzung: Konzeption, Reinzeichnung, Produktion, Drucküberwachungsprozess

Diese Seite wurde mit folgenden Begriffen bei Google gefunden: , weihnachtswünsche chirurgie, weihnachtswünsche chirurgie mic, kliniken für minimal invasiv op, minimal invasive chirurgie genesungszeit, Weihnachtsgruß an einen Chirugen, weihnachtswünsche an klinik, weihnachtswünsche für kunden klinik, Weihnachtsgrüße von Kliniken, weihnachtswünsche klinik, kochkurs in der mic klinik berlin, weihnachtswünsche an patienten beispiele, weihnachtsgrüße für mitarbeiter, weihnachtsgrüße klinik, &esrc=s

Kommentar

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*